Grundbegriffe und Grundschritte

Von jeder Schrittfolge gibt es zahlreiche Variationen.

Außerdem benutzen die Choreographen oft verschiedene Begriffe für die gleichen Schritte.
Es werden meist die Schritte mit rechts beginnend angegeben.
Alle Schritte gibt es auch spiegelbildlich mit links beginnend.

Anchor Step:

RF hinter LF einkreuzen – LF Schritt auf der Stelle und RF Schritt auf der StelleBrush: RF nach vorn schwingen

Charleston Step:

RF Schritt nach vorn, linke Fußspitze vorn auftippen (oder nach vorn kicken), LF Schritt nach hinten, rechte Fußspitze hinten auftippen

Close:

RF an LF heransetzen

Coaster Step:

RFSchritt nach hinten, LF an RF heransetzen, RF kleinen Schritt nach vorn

Cross Rock:

RF über LF kreuzen, LF anheben, Gewicht zurück auf LF

Cross, unwind 1⁄2 l; cross, unwind 1⁄2 r:

RF über LF kreuzen, 1⁄2 Linksdrehung auf bd Ballen, Gewicht am Ende links, RF hinter LF kreuzen, 1⁄2 Rechtsdrehung auf bd Ballen, Gewicht am Ende links (6 Uhr)

Drag:

RF an LF heranziehen

Flea Hop:

Rutschen des belasteten Fußes bodennah in Richtung des unbelasteten Fußes

Flick back:

RF nach hinten schnellen (Flick side: RF nach rechts)

Grapevine:

RF Schritt nach rechts, LF hinter RF kreuzen, RF Schritt nach rechts , LF neben RF auftippen

Heel fan:

Rechte Hacke nach rechts drehen, rechte Hacke wieder zurück

Heel Split:

Beide Hacken nach außen drehen, wieder zurück drehen

Heel Strut:

RF Schritt nach vorn, nur die Hacke aufsetzen, rechte Fußspitze absenken

Heel Switches:

Rechte Hacke vorn auftippen, RF an LF heransetzen, linke Hacke vorn auftippen

Heel strut forward, heel strut back:

RF Schritt nach vorn, nur die Hacke aufsetzen, rechte Fußspitze absenken

Heel & heel, point & point (Switches):

Rechte Hacke vorn auftippen, RF an LF heransetzen, linke Hacke vorn auftippen, rechte Fußspitze rechts auftippen, RF an LF heransetzen, linke Fußspitze links auftippen

Hip bump r:

Hüften nach rechts schwingen

Hitch:

Rechtes Knie anheben

Hook:

RF anheben und vor linkem Schienbein kreuzen

Hop:

kleinen Sprung nach vorn

Jazz Box:

RF über LF kreuzen, LF Schritt nach hinten, RF Schritt nach rechts, LF an RF heransetzen

Jump forward:

Kleinen Sprung nach vorn, erst rechts dann links

Kick-ball-change:

RF nach vorn kicken, RF an LF heransetzen, LF Schritt auf der Stelle

Knee Pop:

Rechtes Knie über linkes beugen und wieder strecken
Locking shuffle forward: RF Schritt nach vorn, LF hinter RF einkreuzen, RF Schritt nach vorn

Monterey turn:

Rechte Fußspitze rechts auftippen, 1⁄2 Rechtsdrehung, RF an LF heransetzen, Linke Fußspitze links auftippen, LF an RF setzen

1⁄2 turn r, 1⁄2 turn r:

1⁄2 Rechtsdrehung, RF Schritt nach vorn, 1⁄2 Rechtsdrehung, LF Schritt nach hinten, 1⁄2 Rechtsdrehung, RF Schritt nach hinten, 1⁄2 Rechtsdrehung, LF Schritt nach vorn

Out-out-in-in:

RF kleinen Schritt nach rechts, LF nach linksRF Schritt zurück in die Ausgangsposition, LF an RF heransetzen

Paddle turn:

Linkes Knie anheben, 1⁄4 Rechtsdrehung, linke Fußspitze links auftippen, linkes Knie anheben,
1⁄4 Rechtsdrehung , linke Fußspitze links auftippen, linkes Knie anheben, 1⁄4 Rechtsdrehung, linke Fußspitze links auftippen, linkes Knie anheben, 1⁄4 Rechtsdrehung, linke Fußspitze links auftippen

Rock forward, rock back, rock side, rock behind, rock across:

RF Schritt nach vorn, LF etwas anheben, Gewicht zurück auf LF, RF Schritt nach hinten, LF etwas anheben, Gewicht zurück auf LF, RF Schritt nach rechts, LF etwas anheben, Gewicht zurück auf LF, RF hinter LF kreuzen, LF etwas anheben, Gewicht zurück auf LF, RF über LF kreuzen, LF etwas anheben, Gewicht zurück auf LF

Rolling vine r:

3 Schritte in Richtung nach rechts, dabei eine volle Rechtsdrehung ausführen (r – l – r) LF neben RF auftippen

Sailor step (Sailor step):

RF hinter LF kreuzen, LF Schritt nach links, Gewicht zurück auf RF

Scuff:

RF nach vorn schwingen, Hacke am Boden schleifen lassen

Shuffle forward, shuffle back, chassé r:

RF Schritt nach vorn , LF an RF heransetzen, RF Schritt nach vorn, RF Schritt nach hinten, LF an RF heransetzen, RF Schritt nach hinten, RF Schritt nach rechts, LF an RF heransetzen, RF Schritt nach rechts

Side, drag:

RF Schritt nach rechts , LF an RF heranziehen

Step, full spin turn r:

RF Schritt nach vorn, volle Rechtsdrehung auf rechten Ballen

Step, lock:

RF Schritt nach vorn (oder nach schräg rechts vorn mit RF) LF hinter RF einkreuzen

Step, lock:

RF Schritt nach vorn, LF hinter RF einkreuzen

Step, pivot 1⁄2 l (Step, pivot 1⁄4 l):

RF Schritt nach vorn, 1⁄2 Linksdrehung auf bd Ballen, Gewicht am Ende links), RF Schritt nach vorn, 1⁄4 Linksdrehung auf bd Ballen, Gewicht am Ende links

Step, pivot 1⁄4 l or 1⁄2 Turn:

RF Schritt nach vorn , 1⁄4 Linksdrehung auf bd Ballen, Gewicht am Ende links, oder 1⁄2 Linksdrehung,

Stomp:
RF neben LF aufstampfen oder RF neben LF aufstampfen (ohne Gewichtswechsel)

Sweep forward, sweep back (Ronde):

RF im Kreis nach vorn schwingen (RF im Kreis nach hinten schwingen)

Swivel:

Beide Fußspitzen nach rechts drehen, beide Hacken nach rechts drehen, beide Hacken nach links drehen, beide Fußspitzen nach links

Touch across, touch forward, touch diagonal, touch:

Rechte Fußspitze (oder Hacke) links vorn auftippen, rechte Fußspitze (oder Hacke) vorn auftippen, rechte Fußspitze (oder Hacke) schräg rechts vorn auftippen, rechte Fußspitze (oder Hacke) neben LF auftippen

Toe strut forward, toe strut back :

RF Schritt nach vorn, nur die Fußspitze aufsetzen, rechte Hacke absenken, RF Schritt nach hinten, nur die Fußspitze aufsetzen, rechte Hacke absenken

Toe fan:

Rechte Fußspitze nach rechts drehen, rechte Fußspitze wieder zurück drehen

Toe split und Heel Split:

Beide Fußspitzen nach außen drehen, beide Fußspitzen wieder zurück, wie zuvor aber mit den Hacken

Toe strut forward, toe strut back, toe strut side, toe strut across:

RF Schritt nach vorn, nur die Fußspitze aufsetzen, rechte Hacke senken, RF Schritt nach hinten, nur die Fußspitze aufsetzen, rechte Hacke senken,RF Schritt nach rechts, nur die Fußspitze aufsetzen,
rechte Hacke senken, RF über LF kreuzen, nur die Fußspitze aufsetzen, rechte Hacke senken

Together (Close):

RF an LF heransetzen

Touch:

Tanzbein wird mit Fußspitze oder Ferse (je nach Choreografie) vorwärts, diagonal oder seitwärts getippt

Touch forward, point, touch back, point:

Rechte Fußspitze vorn auftippen, rechte Fußspitze rechts auftippen, rechte Fußspitze hinten auftippen, rechte Fußspitze rechts auftippen

Vaudeville:

RF über LF kreuzen, LF kleinen Schritt nach links, rechte Hacke schräg rechts vorn auftippen, RF an LF heransetzen

Weave:

Besteht immer aus 8 Zählern: Schritt seitwärts, hinten kreuzen, Schritt seitwärts, vorn kreuzen, Schritt seitwärts, hinten kreuzen, Schritt seitwärts, vorn kreuzen

Viel Spaß beim Üben

Menü schließen